Auf diesen Seiten finden Sie Unterlagen zu aktuellen Lehrveranstaltungen, Projekten und Tätigkeiten.

Frank Gommlich

Frank Gommlich » Page '[TI 2012] QEMU HowTo'

[TI 2012] QEMU HowTo

Ihr Mitstudent Herr Sandner hat eine kleine Anleitung geschrieben, mit der Sie
QEMU unter Ubuntu installieren können. Anleitung zum Download.

# Anleitung zur Installation von qemu unter Verwendung eines vorgefertigten Images ( http://people.debian.org/~aurel32/qemu/arm/ )
# getestet unter Ubuntu

# QEMU installieren:
user@system:~> sudo apt-get install qemu
user@system:~> apt-get install qemu-system

# benötigte Dateien downloaden
user@system:~> wget http://people.debian.org/~aurel32/qemu/arm/debian_lenny_arm_standard.qcow2
user@system:~> wget http://people.debian.org/~aurel32/qemu/arm/initrd.img-2.6.26-2-versatile
user@system:~> wget http://people.debian.org/~aurel32/qemu/arm/vmlinuz-2.6.26-2-versatile
# alternativ (und schneller):
user@system:~> wget 188.40.2.137/qemu-install/debian_lenny_arm_standard.qcow2
user@system:~> wget 188.40.2.137/qemu-install/initrd.img-2.6.26-2-versatile
user@system:~> wget 188.40.2.137/qemu-install/vmlinuz-2.6.26-2-versatile

# ARM-Virtualisierung mit grafischer Oberfläche starten:
user@system:~> qemu-system-arm -M versatilepb -kernel vmlinuz-2.6.26-2-versatile -initrd initrd.img-2.6.26-2-versatile -hda debian_lenny_arm_standard.qcow2 -append 'root=/dev/sda1' -m 256

# anmelden
User: root
Passwort: root

# da das amerikanische Tastaturlyout etwas nervig ist das Tastaturlayout auf deutsch umstellen
# (das '-' befindet sich auf der Taste des Fragezeichens)
user@system:~> dpkg-reconfigure console-data
=> Select keymap from arch list
=> qwertz
=> German
=> Standard
=> latin1

# source-list von Debian aktualisieren, da veraltet
# (andernfalls lassen sich nicht ohne weiteres Pakete installieren)
debian-arm: cd ../etc/apt
debian-arm: wget -N 188.40.2.137/qemu-install/sources.list > sources.list
debian-arm: apt-get update

# Midnight-Commander (mc) installieren - soetwas wie das Schweizer Taschenmesser unter den Dateimanagern in der Konsole ;)
# zwischendurch mit 'Y' bestätigen
debian-arm: apt-get install mc

# gcc installieren
# zwischendurch mit 'Y' best‰tigen
debian-arm: apt-get install gcc

# wieder ins Benutzer-Verzeichnis wechseln
debian-arm: cd ../../home/user

# Arbeitsverzeichnis erstellen und ins Verzeichnis wechseln
debian-arm: mkdir scripts
debian-arm: cd scripts/

# Midnight-Commander starten
debian-arm: mc

# neue Datei erstellen
debian-arm: touch test.c

# 'test.c' mit Pfeiltasten markieren und mit F4 zum bearbeiten öffnen
# kleines test-skript schreiben
# zum verlassen ESC und anschlieflend Alt+X drücken (speichern mit 'Y' und Dateinamen mit 'Enter' bestätigen)
# Midnight-Commander mit F10 verlassen ('Enter' zum bestätigen)

# Datei probeweise mit gcc kompilieren und ausführen
debian-arm: gcc -o bla test.c
debian-arm: ./bla

# zum Beenden der Virtualisierung folgenden Befehl verwenden
# Virtualisierung bleibt dann bei "System halted." stehen
debian-arm: shutdown -h now

Posted in 2012, Technische Informatik
Tags:
Top of page | Subscribe to new Entries (RSS)